Getrüffelter Blauleng auf Spinatcreme

So, genug Geburtstag gefeiert. Nächste Woche gibt´s wieder Hausmannskost! Schönes Wochenende in die Runde!

(Vorspeise für 4 Personen)

Zutaten:

400 g Blauleng (o. ä. Fisch mit festem Fleisch)
300 g junger Spinat, frisch
80 g Trüffelbutter (Rezept hier)
10 g Knoblauch, frisch
20 g Sommertrüffel, frisch
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Abrieb einer halben Zitrone
Schuss Sahne (30 %)
Etwas Olivenöl, zum Anbraten

Zubereitung:

Etwas Olivenöl in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. Knoblauch hacken und glasig anschwitzen. Spinat waschen und hinzufügen. Einen Schuss Sahne hinzugeben. Mit dem Mixstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb abschmecken. Warm stellen. Trüffelbutter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze aufschäumen. Fisch in vier Teile schneiden. Sanft darin garen, immer wurde mit Butter glasieren. Salzen, auf warmen Tellern anrichten. Trüffel fein hobeln. Den Fisch damit garnieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s