Rotkohlsalat mit Granatapfelkernen, Datteln und Koriander

Zutaten:

1 mittlerer Rotkohl (1,2 bis 1,3 kg)
1 Granatapfel (350 g)
1 kleiner Bund Koriander (15g)
100 g Datteln, entsteint
50 ml frischer Limettensaft (ca. 1 große Limette)
fruchtig-scharfes Olivenöl, kalt gepresst
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Den Rotkohl abspülen, die äußeren Blätter abzupfen. Vierteln. Ohne Strunk grob in eine Schüssel raspeln (ergibt ca. 1,1 kg). Den Granatapfel teilen, die Kerne mit einem Löffel herausklopfen (ergibt ca. 150 g). Zum Rotkohl hinzufügen. Datteln fein würfeln. Koriander waschen, die Blättchen zupfen und fein hacken (wer Koriander gerne mag, kann die Menge auch erhöhen oder Teile der Stiele mit verarbeiten). Beide Zutaten mit dem Limettensaft hinzufügen. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s