Salat von Wurzelgemüse

Bei dem Wetter höre ich ja gar nicht mehr auf mit dem Abgrillen! Heute das Rezept für eine Beilage!

Zutaten: 

1 kg Kartoffeln, festkochend
300 g bunte Möhren
250 g Tomaten, halb getrocknet
1 rote Zwiebel (100 g)
1 Bund Petersilie, glatt (15 g)
20 grüne Oliven, entsteint
50 ml Olivenöl, kalt gepresst
5 EL Balsamico
1 EL frischer Oregano, gehackt
1 Schuss Ahornsirup
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung: 

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, zupfen und hacken. Oliven in Scheibchen schneiden. Die Tomaten je nach Größe zerteilen. Alles in eine Schüssel geben. Die Möhren putzen, schälen und in grobe Stücke schneiden. In Salzwasser bissfest garen. Abschrecken und hinzufügen. Kartoffeln kochen, pellen und warm in grobe Stücke zerteilen. Mit dem Oregano zu den übrigen Zutaten hinzufügen. Öl, Essig und Ahornsirup hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Stunde ziehen lassen. Danach ggf. mit Öl, Essig, Sirup und Gewürzen nachschmecken.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s