Aufgegessen Special: HARTMANNs Restaurant / Berlin

In den letzten zwölf Jahren durfte ich fünfmal bei Stefan Hartmann essen, auch schon zu der Zeit als er noch nicht selbstständig war, sondern als Sous Chef von Kolja Kleeberg im Berliner VAU kochte, und es ist einfach so: Man wird seiner Küche nie überdrüssig. Sie war und ist immer kreativ gewesen, ohne sich unnatürlich zu verbiegen; sie war immer filigran, ohne den Boden unter den Füßen zu verlieren; sie war immer harmonisch, aber nie um einen frechen Seitenhieb verlegen; sie war immer modern, ohne sich mit Ellenbogen in den Vordergrund zu drängen. Kurzum, eine Küche, die nicht überfordert, sondern nur verlangt, sich ein paar Stunden rundum glücklich zu fühlen. Vielleicht möchte man deswegen immer wieder ins HARTMANNs essen gehen.

Das siebengängige Menü:

Matjes im Pankomantel mit Blumenkohl und Ingwer
Konfierter Hummer und Schweinebauch mit Sellerie, Apfel und Koriander
Kabeljau und Brandade mit Tomaten und Kapern-Mayonnaise
Kalbsbries auf Kalbskopf, Kutteln und Erbsen
US-Rinderfilet mit allerlei Bohnen und Gnocchis
Geschmorte Ochsenbacke mit Pfifferlingsgulasch, Macceroni und Salatherzen
image-6
Frischkäse-Tarte mit Hafer und Blaubeere

Das HARTMANNs Restaurant liegt im Berliner Stadtteil Kreuzberg. Eine Wegbeschreibung findet sich hier. Die Preise reichen von 65 Euro (3-Gang-Menü) bis 110 Euro (7-Gang-Menü). Die wirklich exzellente Weinbegleitung ist ab 40 Euro zu bekommen und absolut empfehlenswert. Apropos Empfehlung: Trotz der Auszeichnung mit einem Stern im Guide Michelin, sollte man sich nicht in die Irre führen lassen:  Gäste müssen im Hartmanns keinen Anzug tragen, mit den Vorderpfoten an der Tischkante hängen und gerade sitzen. Es ist zwar ein elegantes Restaurant, aber dafür gleichermaßen entspannt.  Das legere Konzept lebt übrigens auch der ebenso lockere wie charmante und aufmerksame Service. Also: Hemd und Jeans anziehen. Zurücklehnen und genießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s