Eisbergsalat mit gehacktem Ei und Erdnüssen

(Vorspeise für 4 Personen)

Zutaten:

4 Eier (M)
¼ Kopf Eisbergsalat (200 g)
50 g Erdnüsse, ungesalzen
10 g Sesamöl
20 ml Süßer Senf
10 ml Weinessig
10 ml Olivenöl, kalt gepresst
1 TL Sojasoße
1 Spritzer Fischsoße
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Die Eier hart kochen (ca. 8 min), abschrecken und abkühlen lassen. Den Eisbergsalat in feine Streifen schneiden, in kaltem Wasser abwaschen und trocken kurbeln. Die Erdnüsse in der Pfanne rösten und hacken. Eier pellen und ebenfalls hacken. Mit dem Sesamöl, der Sojasoße und dem Sesamöl vermischen. Erdnüsse unterheben. Mit etwas Salz abschmecken. Beiseite stellen. Den Weinessig mit 40 ml Wasser, süßem Senf und Olivenöl verquirlen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Eisbergsalat auf einer Platte verteilen. Mit Dressing beträufeln. Gehacktes Ei und Erdnüsse darauf verteilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s