Tiramisu (von Fritz Günther)

(Dessert für 4-6 Personen)

Zutaten:

3 Eier, frisch (M)
110 g Puderzucker
500 g Mascarpone, Doppelrahmstufe
200 g Löffelbiskuit
80 ml Espresso
40 ml Amaretto (20%)
3 EL Kakao (100%)
1 Spritze

Zubereitung:

Die Eier trennen. Das Eigelb mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Die Mascarpone unterrühren. Das Eiklar steif schlagen. Unter die Masse heben. Den Boden einer Schüssel leicht mit der Ei-Creme bestreichen. Eine Schicht Löffelbiskuit, mit der Zuckerseite nach unten, darauf arrangieren. Den Espresso mit dem Amaretto vermischen, die Spritze damit aufziehen. Löffelbiskuit mit Flüssigkeit beträufeln. Auf selbigem Weg weitere Schichten einfügen, bis alle Zutaten verbraucht sind. Zum Abschluss mit restlicher Ei-Creme bedecken. Mit Klarsichtfolie abdecken. Im Kühlschrank mindestens 3 Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s