Schweinebauchroulade vom Grill (von Mathias Walter)

(Rezept für 10 Schweinebauchrouladen)

Zutaten:

10 Schweinebäuche (á 100 g)
1 Apfel, süß (bspw. Golden Delicious)
20 Datteln, entsteint
6 Stückchen kandierter Ingwer
2 Stangen Frühlingszwiebeln
3 Knoblauchzehen, frisch (á 4 g)
20 ml Ahornsirup
2 EL frischer Estragon, gehackt
1 EL frischer Koriander, gehackt
Sojasoße, Kreuzkümmel, Schwarzkümmel
Salz, Kubebenpfeffer, Pfeffer aus der Mühle
10 Holzspieße & Höllenglut

Zubereitung:

Schweinebäuche auf den Außenseiten salzen. Danach den Apfel in eine Schüssel reiben. Datteln, Ingwer und Knoblauch hacken. Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden. Alle Zutaten mit den gehackten Kräutern und dem Ahornsirup in die Schüssel geben. Gut durchmengen. Mit den Gewürzen, der Sojasoße und etwas Salz abschmecken. Die Schweinebäuche mit der Masse bestreichen. Einrollen. Holzspieße in der Mitte durchbrechen, mit den zwei Einzelteilen jeweils eine Schweinebauchroulade fixieren. Auf einem Holzkohlegrill rösten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s