Der Metalkurskochratgeber – Lektion III: Der Blutwurstbrot-Sampler von Marco Müller

Wer Kochen nicht als lästige Angelegenheit empfindet und den Akt der Speisezubereitung zelebriert – sei es, dass die Messer vorab geschliffen werden oder ein Glaserl Wein dazu getrunken wird -, der kommt nicht umhin, sich über die passende Musik Gedanken zu machen. Heavy Metal (mit allen Absplitterungen) bietet hier eine hervorragende musikalische Untermalung – vermag die Tätigkeit sogar zu einem Ritual zu erheben, wenn man einige Grundsätze befolgt. Lektion III: 

Auf diese Lektion freue ich mich ganz besonders, denn wir schreiten endlich zur Tat. Also Messer schärfen, Schürze umbinden und ab in den Küche, denn Meisterkoch Marco Müller aus der Berliner Weinbar Rutz hat nicht nur das Rezept für sein Blutwurstbrot rausgerückt, sondern zur Kochsession die passende musikalische Untermalung zusammengestellt. Da braucht´s nicht mehr Worte:

Hier geht´s zum Rezept.

Hier schüttelt Marco dem Papst die Hand.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s